YR Lover Lange Fuchs PelzLeder Mantel JackeSuper Kragen Rot

B0183LOY7M

YR Lover Lange Fuchs Pelz&Leder Mantel Jacke&Super Kragen Rot

YR Lover Lange Fuchs Pelz&Leder Mantel Jacke&Super Kragen Rot
  • Material: Echter Fuchs Pelz
  • Nur chemisch reinigen, weg von Feuer halten
  • Material: Real Fox Fur&Leather
  • Collegejacke
  • Freundliche Spitzen: Alle unsere Felle werden aus Nicht-Wildlife gemacht
  • Um die Wahl der falschen Größe zu vermeiden, kontaktieren Sie uns bitte mit Ihrer Oberweite oder BH-Größe vor dem Kauf
  • Nagelneu und hohe Qualität
YR Lover Lange Fuchs Pelz&Leder Mantel Jacke&Super Kragen Rot

Willkommen! So steht es auf zahlreichen Glückwunschkarten, die man zur Geburt eines Kindes verschicken kann. Zu Recht: Eltern freuen sich, dass ein Teil von ihnen mutmaßlich über den eigenen Tod hinaus lebt, der Staat freut sich auf einen künftigen Steuerzahler und Rentenretter.
Du bist unerwünscht! Das stünde auf den Karten der Edition „Club of Rome“. Im Handel gibt es sie nicht, so viel verstehen die Club-Mitglieder vom realen Leben: Keiner würde dieses Geätze kaufen. Aber ernst meinen sie es schon. Der jüngste Beweis ist das Regelwerk zur Rettung der Welt, das Jørgen Randers und Graeme Maxton  jetzt in Berlin vorgestellt haben.  Unter dem Titel „Ein Prozent ist genug – Mit wenig Wachstum soziale Ungleichheit, Arbeitslosigkeit und Klimawandel bekämpfen“ listen sie auf, was zu tun sei, auf dass die Welt nicht gegen die Wand fahre, wie es Club-Präsident Ernst Ulrich von Weizsäcker sinngemäß sagte.

Der  Club of Rome , der maßgeblich am Aufstieg der Umweltbewegung beteiligt war, gilt vielen bis heute als eine Instanz – auch wenn sich einige seiner Prophezeiungen als falsch erwiesen. Die nahen Rohstoffengpässe bei Erzen, Öl und Gas, die der Club of Rome seit den Siebzigerjahren predigt, sind  Art Hustle Damen TShirt
 und werden so schnell auch nicht kommen. Die vertagte Apokalypse erinnert irgendwie an die Zeugen Jehovas.

FRAUEN-SINN(EMA) IM PROVINZ PROGRAMMKINO


Nächste Veranstaltung im PROVINZ Programmkino:

am Mo 17.7. um 19.30 Uhr  mit dem Film  Die göttliche Ordnung

Frauen-Sinn(ema)

ein reines  Verwöhnprogramm  für Frauen! (übrigens: Auch Männer dürfen kommen – aber bitte ganz still verhalten, nicht aufstöhnen bei romantischen Momenten im Film und auch nicht drängen, wenn die verbale Nachbereitung des Films ein bisschen länger dauert!)

Worauf sich alle Zuschauerinnen einmal pro Monat freuen dürfen:

* ein Gläschen  Secco
* ein stets variierendes  Kino-Hupferl
* eine kleine  Verlosungsaktion  zu Beginn der Veranstaltung
* ein  wunderbarer Film  für alle Sinne

einmal monatlich, Montagabend, 19.30 Uhr


Theresia Muck M66410020453 Harriet, Damen Pumps Braun Wüste

KAFFEEKUCHENKINO IM PROVINZ PROGRAMMKINO


am Dienstag 11.7.2017 um 15.00 Uhr  läuft der Film  Der wunderbare Garten der Bella Braun  im PROVINZ Programmkino

KaffeeKuchenKino

Alle Menschen ...

die sich zugestehen, Kultur auch am helllichten Nachmittag genießen zu dürfen, am Abend nicht mehr gerne aus dem Haus gehen, in der Dunkelheit nicht fahren oder laufen wollen, Spaß am Kino haben und es genießen, dabei noch zusätzlich verwöhnt zu werden ...

... haben einmal monatlich die Möglichkeit einen Dienstagnachmittag mit Weltladen-Kaffee oder -Tee, Kuchen und einem schönen Film im PROVINZ Programmkino zu verbringen.

Kaffeeausschank ab 14.00 Uhr, Filmbeginn: 15.00 Uhr; Eintritt: 7,- Euro


» Alle Bilder zeigen

AUSSTELLUNG IM UNION: PETRA NEUMAHR

Petra Neumahr
Wer den künstlerischen Werdegang der Kaiserslauterner Sozialarbeiterin und Malerin Petra Neumahr verfolgt hat, weiß, dass es ihr gelingt, immer wieder zu überraschen. Insbesondere die nach ihrem Kunststudium an der Europäischen Kunstakademie entstandenen, sehr unterschiedlichen Werkschauen verblüffen diejenigen, die die künstlerische Handschrift Petra Neumahrs zu kennen glauben. Beeindruckte sie vor Jahren noch mit kraftstrotzender, gestischer Malerei auf großen Formaten, so zeigt sie nun überlegte, sensibel komponierte Papiercollagen und Übermalungen im kleinen Format, die zum achtsamen Hinschauen verführen. So sehr sich die Werke der verschiedenen Schaffensphasen unterscheiden, so sehr ist jede Ausstellung in sich schlüssig und konsequent auf das gesetzte Thema fokussiert.
Ausstellung bis Mitte Juli im Foyer des UNION-Studio für Filmkunst zu den regulären Öffnungszeiten.


» Alle Bilder zeigen